VON BAVENO NACH GRAVELLONA TOCE UND FONDO TOCE

VON BAVENO NACH GRAVELLONA TOCE UND FONDO TOCE

Baveno (VB) Verbania Pallanza (VB)

Länge
24.6km
Dauer
3h
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Höhenunterschied
37mt

Diese Strecke eignet sich wegen der zahlreichen unbefestigten Wege für MTB oder sportliche Allroundräder.

Fahren Sie auf der Rückseite des Bahnhofs rechts durch die Via Brera und die Via Partigiani bis zur Via 17 Martiri, wo Sie links in  die Via Passerella einbiegen. Nachdem Sie das Flüsschen überquert haben, erreichen Sie über die Strada Cavalli Oltrefiume und die Via Lavarini die hölzerne Fußgängerbrücke, die über den Autobahnzubringer führt. Unten angekommen, überqueren Sie die Staatsstraße und fahren dann links auf dem Fahrradweg weiter bis zum Örtchen Feriolo. In der Ortsmitte nehmen Sie die Via Cavaggi, die die stark befahrene SS 33 kreuzt, weiter bergab führt und links auf den Fahrradweg stößt. Folgen Sie den Wegweisern bis zum Ufer des Toce, wo Sie den gleichnamigen Radweg finden, der rechts zum Bahnhof Verbania – Pallanza und links in das Ortszentrum von Gravellona Toce führt. Sie können mit dem Zug zurückfahren oder über den Fahrradweg Feriolo Baveno, der neben dem See entlang führt. Informieren Sie sich im Voraus über die Abfahrtszeiten der Züge und die Möglichkeit der Fahrradmitnahme.

Parkmöglichkeit: am Bahnhof von Baveno

Ausarbeitung: Carlo Zani anhand einer Quelle des Distretto Turistico dei Laghi

Angegebener Zeitraum

Das ganze Jahr über

Nicht zu verpassen

Baveno: Die Kirche Santi Gervaso e Protaso
Gravellona Toce: Die romanische Kirche San Maurizio