QUARNA SOTTO – ALPE CAMASCA – QUARNA SOPRA

QUARNA SOTTO – ALPE CAMASCA – QUARNA SOPRA

Quarna di Sotto (VB) Quarna di Sotto (VB)

Länge
12.6km
Dauer
2h
Schwierigkeitsgrad
Schwer
Höhenunterschied
480mt

Eine anspruchsvolle Route, die fast vollständig über unbefestigte Straßen zur Alpe Camasca führt, eine der ältesten Almen des Gebiets.

Vom Postamt von Quarna Sotto aus folgen Sie den Wegweisern zum Oratorio del Saliente und fahren erst über eine asphaltierte und dann über eine unbefestigte Straße in Richtung Alpe Camasca. Nach einer sehr steilen Auffahrt erreichen Sie die Alpe Scopello und dann die Alpe Pianero. Richten Sie sich nach den gelben Schildern mit dem Hinweis MTB. Nach einer Abfahrt kommen Sie zu den ersten Almhütten: Fahren Sie an der Chiesetta degli Alpini vorbei bis zur Kreuzung. Biegen Sie rechts ab und folgen Sie den Wegweisern nach Quarna di Sopra, wobei Sie sich rechts halten. Über einen Weg, der bergab durch einen Nadelwald führt, gelangen Sie zur Alpe Ruschini, von wo aus Sie einen schönen Blick über den Lago Orta haben. Der Weg führt weiter bergab und, den Wegweisern nach Quarna di Sopra folgend, erreichen Sie Alpe Barca und dann Alpe del Preer. Kurz danach treffen Sie auf die Wasserleitung von Quarna di Sopra und die ersten Häuser, ab hier ist die Straße wieder asphaltiert. Sie fahren bis zur Kirche S. Stefano, wo Sie links abbiegen. Beim Stoppschild wenden Sie sich nach rechts und fahren an der Kirche Madonna del Pero vorbei bergab in Richtung Quarna di Sotto. Kurz darauf kommen Sie am Ziel dieser Route an.

Parkmöglichkeit: in Zentrum von Quarna

Quelle: Distretto Turistico dei Laghi

Angegebener Zeitraum

März - Oktober

Nicht zu verpassen

Quarna di Sotto: Das Museo Etnografico e dello Strumento Musicale a Fiato (Museum für Ethnographie und Blasinstrumente)